Geschäftsführender Vorstand 1.Vorsitzender: Ingo Fischer Stellvertr. Vorsitzende: Ingrid Pollman Geschäftsstelle Geschäftsführung: Christiane Kittel Mitarbeiterin: Inken Rohwer Sieker Landstr. 203b 22927 Großhansdorf Tel.: (04102) 6 56 00 Fax.: (04102) 236 33 18 www vhs-grosshansdorf de info@vhs-grosshansdorf.de Pädagogische Leitung: Ralph Märcker Bankverbindung Sparkasse Holstein IBAN: DE38 2135 2240 0190 0061 74 BIC: NOLADE21HOL Hamburger Sparkasse IBAN: DE60 2005 0550 1352 1304 52 BIC: HASPDEHHXXX
Volkshochschule Großhansdorf e.V. staatl. anerkannte Einrichtung zur Weiterbildung Mitglied im Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holstein e.V.

Fachbereich: Gesundheit

VHS macht gesünder! Dies belegt eine Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Ernährung Kurs 48: Vietnamesische Küche Kurs 49: Japanische Küche – es muss nicht immer Sushi sein! Kurs 50: Malaysia-Kochkurs Kurs 51: Kochen wie in China – Tausend-Schichten-Pfannkuchen Kurs 52: Kochkurs für Männer Kurs 53: Frühlingserwachen in der Küche I Kurs 54: Frühlingserwachen in der Küche II Kurs 55: Frühlingserwachen in der Küche III Kurs 56: Brotbacken ohne Kneten – Vortrag Kurs 57: Das wohl leckerste Brot der Welt I Kurs 58: Das wohl leckerste Brot der Welt II Körperpflege und Massage Kurs 59: Keine Scham beim Thema Darm! Kurs 60: Mikronährstoffe und Vitamine zur Linderung von Beschwerden und Nebenwirkungen Kurs 61: Einführung in die Fußreflexzonenmassage – am Wochenende Kurs 62: Einführung in die Entspannungsmassage – am Wochenende Kurs 63: Visualtraining – Ihr Weg zu entspanntem Sehen! Yoga und Entspannung Kurs 64: Bewusstheit durch Bewegung – nach Feldenkrais I Kurs 65: Bewusstheit durch Bewegung – nach Feldenkrais II Kurs 66: Kundalini Yoga Kurs 67: Yoga – am Vormittag Kurs 68: Yoga – am Nachmittag Kurs 69: Yoga für Ältere in kleiner Gruppe Kurs 70: Rückenyoga Kurs 71: Autogenes Training und Stressbewältigung Kurs 72: Achtsam am Wochenende – Entschleunigt zum positiven Umgang mit Stress Kurs 73: Traumreisen zur Selbststärkung Kurs 74: Auf in den Wald! Gymnastik, Rücken, Fitness Kurs 75: Funktionelle Gymnastik für Männer Kurs 76: Wirbelsäulengymnastik Kurs 77: Wirbelsäulengymnastik am Vormittag Kurs 78: Wirbelsäulengerechte Gymnastik Kurs 79: Fitness für den Rücken Kurs 80: Pilates für Fortgeschrittene Kurs 81: Pilates – kleine Gruppe Kurs 82: Dehngymnastik I Kurs 83: Dehngymnastik II Kurs 84: Fit and Fun – Bauch, Beine & Po! Wassergymnastik Kurs 85: Wassergymnastik

Ernährung

Kurs 48: Vietnamesische Küche

In diesem Kurs können Sie lernen, wie Vietnamesische Pho (Traditionelle Reisbandnudelsuppe mit Rind und vietnamesischen Kräutern) und Sommerrollen zubereitet werden. Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrhandtuch, kleine Gefäße und Getränk. Dauer: 1 x 3,5 Std. Termin: Donnerstag, 17.03.2022, 18:00 Uhr Gebühr: 36,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 15,00 € bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Eng Nai Beyer

Kurs 49: Japanische Küche – es muss nicht immer Sushi sein!

Japanische Küche ist weit mehr als roher Fisch. Wir kochen alltägliche Gerichte wie Fleisch oder Fisch mit Japanischer Soße, Japanische Omeletts und Salat mit Sesamdressing. Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrhandtuch, kleine Gefäße und Getränk. Dauer: 1 x 3,5 Std. Termin: Donnerstag, 24.03.2022, 18:00 Uhr Gebühr: 36,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 15,00 € bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstraße) Leitung: Eng Nai Beyer

Kurs 50: Malaysia-Kochkurs

Berühmt ist das malaysische Nationalgericht Nasi Lemak (Kokosreis) und das nicht minder beliebte Tofu und Tempe Sambal. Malaysische Gerichte sind einerseits würzig-scharf (mit Chili, Zitronengras, Galgant und Kurkuma) andererseits dazu auch süß (mit Kokosmilch und Palmzucker) und fruchtig (durch die fruchtige Säure von Tamarinde). Traditionellerweise gehören Gurke, geröstete Erdnüsse, gebratenes Hühnerfleisch und ein hartgekochtes Ei als Beilage dazu. Anschließend gibt es noch einen leckeren Nachtisch. Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrhandtuch, kleine Gefäße und Getränk Dauer: 1 x 3,5 Std. Termin: Donnerstag, 31.03.2022, 18:00 Uhr Gebühr: 36,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 15,00 € bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Eng Nai Beyer

Kurs 51: Kochen wie in China – Tausend-Schichten-Pfannkuchen

Tausend-Schichten-Pfannkuchen ist ein beliebtes Teiggericht der chinesischen Küche. Es hat bereits eine sehr lange Tradition – das Rezept stammt aus der Tang-Dynastie und symbolisiert die Tausenden von Schriftrollen buddhistischer Schriften. In diesem Kurs entdecken wir, wie man diese »Tausenden« Schichten aus Teig und Füllung einfach selbst macht. Wir bereiten den Teig und zwei verschiedene Füllungen (Fleisch mit Gemüse und vegetarisch) zu. Als Beilage machen wir einen saftig-leckeren Salat mit Tofu. Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrhandtuch, kleine Gefäße, ein scharfes Messer und Getränk. Dauer: 1 x 3 Std. Termin: Donnerstag, 19.05.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 34,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 15,00 € ist bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Xin Li

Kurs 52: Kochkurs für Männer

Trauen Sie sich, einmal etwas Neues zu wagen. In diesem Kochkurs werden mit saisonalen, frischen Lebensmitteln interessante und abwechslungsreiche Menüs zubereitet. Hier wird »Mann« dem Kochen nähergebracht oder schon vorhandene Kenntnisse perfektioniert. Vorwissen ist aber nicht unbedingt erforderlich, denn Kochwissen und Arbeitsabläufe werden in entspannter Atmosphäre vermittelt. Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrhandtuch, kleine Gefäße und Getränk Dauer: 2 x 3 Std. Termine: Mittwoch, 04.05.2022 und Mittwoch, 11.05.2022, je 18:30 Uhr Gebühr: 59,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 26,00 € ist bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstraße) Leitung: Peter Dwenger

Kurs 53: Frühlingserwachen in der Küche I

Auf einmal sind sie da: Bärlauch, Spargel, Erdbeeren und Rhabarber werden in diesem Kurs zu fantasievollen, originellen, nicht alltäglichen Gerichten verarbeitet. Aber auch Fleisch, Fisch, Gemüse und andere Zutaten fehlen nicht in unseren abwechslungsreichen Menüs, die nach dem Kochen gemeinsam in gemütlicher Runde verspeist werden. Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrhandtuch, kleine Gefäße und Getränk Dauer: 2 x 3 Std. Termine: Donnerstag, 05.05.2022 und Donnerstag, 12.05.2022, je 18:30 Uhr Gebühr: 59,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 26,00 € ist bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstraße) Leitung: Peter Dwenger

Kurs 54: Frühlingserwachen in der Küche II

Inhaltlich identisch mit Kurs 53 Dauer: 2 x 3 Std. Termine: Freitag, 06.05.2022 und Samstag, 07.05.2022, je 18:30 Uhr Gebühr: 59,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 26,00 € ist bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Peter Dwenger

Kurs 55: Frühlingserwachen in der Küche III

Inhaltlich identisch mit Kurs 53 Dauer: 2 x 3 Std. Termine: Freitag, 13.05.2022 und Samstag, 14.05.2022, je 18:30 Uhr Gebühr: 59,50 € (Lebensmittelumlage in Höhe von 26,00 € ist bereits enthalten) Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Peter Dwenger

Kurs 56: Brotbacken ohne Kneten – Vortrag

Komme zu dem unterhaltsamen und informativen Vortrag und erfahre, wie du deine Gesundheit mit dem täglichen Hauptnahrungsmittel Nr. 1 beeinflusst – dein Brot. Erfahre von einer einzigartigen, unglaublich einfachen Methode, leckeres Brot selbst zu backen – komplett ohne Kneten (!) – und bekomme reichlich Informationen über die unterschiedlichsten Zutaten und deren Wirkung auf deine Gesundheit. Erarbeite dir im Gespräch die Zutaten, die du und deine Liebsten gut vertragen und brauchen – nach den eigenen Bedürfnissen und ganz nach dem individuellen Geschmack. Lerne die AMMBNK-Methode (Abends-Mischen-Morgens- Backen-Nie-Kneten-Methode) kennen! Mit anschließender gemeinsamer Verkostung und Brot-Vesper. Für das umfangreiche Skript, inkl. Anleitung, Tipps & Tricks und Verkostung ist eine Umlage in Höhe von 6,– € vor Ort an den Kursleiter zu zahlen. Dauer: 60 Minuten Termin: Dienstag, 15.02.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 12,00 € Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Danko Rebec

Kurs 57: Das wohl leckerste Brot der Welt I

Ob Bio, weizenfrei, glutenfrei, mit oder ohne Kruste ... Du willst endlich eigenes Brot backen? Und das ohne Kneten und Umstand? Du entscheidest gern selbst, was du isst und was du deinen Liebsten servierst? Erlerne eine unglaublich einfache Methode, leckeres Brot selbst zu backen – ganz ohne Kneten(!). Wähle die Zutaten bewusst – nach deinen Bedürfnissen, nach deinem individuellen Geschmack. Erlerne die AMMBNK-Methode! AMMBNKM bedeutet: Abends-Mischen-Morgens-Backen-Nie-Kneten-Methode. Vorteile: - kostengünstiges Brot backen - Backen ohne Kneten - optimales Wohlbefinden - selbstbestimmt essen - stets frisch Gebackenes im Haus - Vitalstoffe und Ballaststoffe - individuelle Ernährung - schult den Blick für LEBENsmittel - unterstützt deine Gesundheit Während des Kurses werden den Teilnehmern die Grundkenntnisse des Brotbackens nach dieser einfachen Methode übermittelt. Eine Bäckermütze wird gestellt. Mitzubringen sind: eine Schürze, Geschirrtuch, Kochlöffel oder Pfannenwender, Getränk. Eine Lebensmittelumlage in Höhe von 6,00 € (dabei ist ein Mischtopf für zu Hause enthalten) wird vor Ort an den Kursleiter bezahlt. Dauer: 1 x 2 Std. Termin: Mittwoch, 23.03.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 17,00 € Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Danko Rebec

Kurs 58: Das wohl leckerste Brot der Welt II

Inhaltlich identisch mit Kurs 57 Dauer: 1 x 2 Std. Termin: Donnerstag, 28.04.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 17,00 € Ort: Neue Küche vor der Mensa des EvB-Gymnasiums (blaues Gebäude; Zufahrt Sieker Landstr.) Leitung: Danko Rebec

Körperpflege und Massage

Kurs 59: Keine Scham beim Thema Darm!

Immer noch löst das Thema Darmgesundheit bei vielen Menschen ein Schamgefühl aus. Doch dafür gibt es keinen Grund, denn ein gesunder Darm ist die Voraussetzung für Wohlbefinden von Körper und Psyche. Eine stabile Darmflora sorgt für Energie und Widerstandskraft. 80 % unserer Immunzellen befinden sich im Darm. Kommt es zu einer Störung im Darmsystem, kann es zum Beispiel zu Verdauungsbeschwerden, Hauterkrankungen, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeiten, Depressionen und chronischen Entzündungsprozessen führen. In diesem Kurs erfahren Sie, welchen Einfluss Medikamente, Stress und Schlafmangel auf unser Darmmilieu haben und welche Auswirkung die Darmflora auf das Gehirn hat. Naturheilkundliche Informationen zur Pflege und Gesunderhaltung des Darms runden das Thema ab. Dauer: 1 x 2,5 Std. Termin: Donnerstag, 24.03.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 17,00 € (4,00 € für das Skript sind zusätzlich mitzubringen) Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Astrid Kochinky

Kurs 60: Mikronährstoffe und Vitamine zur Linderung von Beschwerden und Nebenwirkungen

Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente sowie lebensnotwendige Fettsäuren und Aminosäuren zählen zu den sogenannten Mikronährstoffen. Diese Nährstoffe müssen mit der täglichen Nahrung aufgenommen werden, da der Körper sie nicht selber herstellen kann. Obst und Gemüse enthalten viele Mikronährstoffe – aber leider nur im frisch geernteten Zustand. Durch Transport, Lagerung, Konservierung und Kochen werden viele dieser wertvollen Mikronährstoffe zerstört. Eine ausreichende Versorgung des Organismus ist somit nicht mehr gegeben. Mögliche Symptome können Müdigkeit, Unruhe, Nervosität, Kopfschmerzen, Lern- und Konzentrationsstörungen oder depressive Verstimmung sein. Ein langanhaltender Mikronährstoffmangel kann zu größer werdenden Beschwerden und Erkrankungen führen. Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die mehr über die Wechselwirkung zwischen Mikronährstoffmangel und damit verbundenen Beschwerden erfahren möchten. Sie erhalten einen Überblick, welchen positiven Einfluss Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe auf die Linderung von Krankheitsbeschwerden nehmen und welche Faktoren ihre Aufnahme und Verwertung hemmen. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Dauer: 1 x 2,5 Std. Termin: Dienstag, 29.03.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 17,00 € (3,00 € für das Skript sind zusätzlich mitzubringen) Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Astrid Kochinky

Kurs 61: Einführung in die Fußreflexzonenmassage – am Wochenende

Einführung in die Fußreflexzonenmassage für Laien ohne Vorkenntnisse – nach Hanne Marquard. Der Kurs vermittelt Einblicke in eine aus altem Volkswissen entstandene Spezialmassage am Fuß, die neben einer lokalen Durchblutungssteigerung eine Verbesserung sämtlicher Organfunktionen bewirkt. Die Kursteilnehmer lernen, sich selbst und anderen bei Alltagsbeschwerden Linderung zu verschaffen. Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen. Dauer: 1 x 8 Std. Termin: Samstag, 23.04.2022, 10:00 Uhr Gebühr: 46,00 € Ort: Naturheilpraxis M. Möller, Ahrensfelder Weg 5, 22927 Großhansdorf Leitung: Marina Möller

Kurs 62: Einführung in die Entspannungsmassage – am Wochenende

In diesem Kurs werden einfache, aber wirkungsvolle Handgriffe und etwas Hintergrundwissen vermittelt, um einer anderen Person eine wohltuende Entspannungsmassage geben zu können. Es werden praktisch Arme und Hände, Rücken, Kopf sowie Beine und Füße durchmassiert. Anmeldung ist nur partnerweise möglich. Bitte bequeme Kleidung, pro Paar eine Decke, ein Laken und ein Massageöl mitbringen. Dauer: 1 x 8 Std. Termin: Sonntag, 24.04.2022, 10:00 Uhr Gebühr: 46,00 € pro Person Ort: Naturheilpraxis M. Möller, Ahrensfelder Weg 5, 22927 Großhansdorf Leitung: Marina Möller

Kurs 63: Visualtraining – Ihr Weg zu entspanntem Sehen!

Lässt Ihre Sehkraft immer mehr nach? Fühlen Sie sich müde, oder haben Sie Kopfschmerzen? Sind Ihre Augen oft gerötet oder tränen? Eine ständige Verschlechterung der Augen wird als selbstverständlich hingenommen. Die verordneten Brillen heilen nicht und bekämpfen auch nicht die Ursachen, sie neutralisieren nur die Symptome. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Tipps zur richtigen Vorsorge und Prävention, um eine gesunde Sehkraft lange erhalten zu können. Es gibt Trainingstipps und Techniken für ein »richtiges« und damit meist besseres Sehen sowie Übungen für die vier Augenfunktionen und zur Entspannung des visuellen Systems. Der Kurs richtet sich vor allem an Menschen, deren Sehkraft nachlässt, Normalsichtige, die einer Brille vorbeugen wollen sowie an Menschen, die besonderen Sehbelastungen ausgesetzt sind. Tragen Sie eine Gleitsichtbrille? Für diesen Kurs ist es vorteilhaft, wenn Sie bitte auch eine Brille ohne Gleitsichtteil mitbringen. Dauer: 1 x 2 Std. Termin: Montag, 21.02.2022, 19:00 Uhr Gebühr: 17,00 € Ort: Friedrich-Junge-Schule Leitung: Sven Munderloh

Yoga und Entspannung

Kurs 64: Bewusstheit durch Bewegung – nach Feldenkrais I

Bewegungen des täglichen Lebens können leichter, harmonischer und effektiver werden. »Nur wenn wir wissen, was wir tun, können wir tun, was wir wollen.« Häufig erleben wir Einschränkungen und Schmerzen, wenn wir uns bewegen. Für jede Bewegung aber gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich helfe Ihnen, sich bewusst zu werden, wie Sie sich bewegen. Sie werden sich wohler und entspannter fühlen, wenn Sie sich für den müheloseren Weg entscheiden. Mitzubringen sind Wolldecke, Socken, warme und bequeme Kleidung, evtl. kleines Kissen. Dauer: 15 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 31.01.2022, 18:00 Uhr Gebühr: 121,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Renate Ackermann

Kurs 65: Bewusstheit durch Bewegung – nach Feldenkrais II

Inhaltlich identisch mit Kurs 64 Dauer: 15 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 31.01.2022, 19:30 Uhr Gebühr: 121,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Renate Ackermann

Kurs 66: Kundalini Yoga

Durch körperliche Übungen, Atmung, Entspannung und Meditation werden in diesem Kurs Gesundheit und innere Ruhe aufgebaut. Eine gezielte Kombination aus statischen und dynamischen Übungen in Verbindung mit Atemwahrnehmung und gelöster Konzentration führen zu körperlicher und geistiger Entspannung. Dies kann ein guter Ausgleich für einen anspannungsreichen und fordernden Alltag sein. Bitte mitbringen: eine Matte, eine Decke und einen warmen Pullover oder Jacke Dauer: 12 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 27.01.2022, 18:30 Uhr Gebühr: 90,00 € Ort: Haus der Vereine, Raum »Meilsdorf«, Hinterm Dorf 2, 22962 Siek Leitung: Martin Lemmel

Kurs 67: Yoga – am Vormittag

Die Woche gut beginnen, Kraft tanken mit den bewährten Yoga-Techniken: Körperhaltungen – Atmung – Entspannung. Bitte Sportzeug, Wolljacke und Wolldecke mitbringen. Dauer: 16 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 07.02.2022, 10:35 Uhr Gebühr: 129,60 € Ort: Haus Papenwisch Leitung: Rosemarie Toschek

Kurs 68: Yoga – am Nachmittag

Bewusstmachung des Körpers durch Körperhaltung und Entspannungsübungen. Regulierung von Haltungsschäden durch gezielte Körperhaltung. Bewusstmachung der Atmung durch leichte Atemübungen. Erlangen von Gedankenstille durch Konzentrationsübungen (Vorbereitung auf Meditation). Anfänger werden in die Gruppe integriert. Bitte Sportzeug, Wolljacke und Wolldecke mitbringen. Dauer: 16 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 07.02.2022, 17:15 Uhr Gebühr: 129,60 € (Kleingruppe) Ort: Haus Papenwisch Leitung: Rosemarie Toschek

Kurs 69: Yoga für Ältere in kleiner Gruppe

Keine Angst vor Yoga! Das Ziel dieses Kurses ist es, die Beweglichkeit und Körperhaltung zu verbessern und den Alterungsprozess zu verlangsamen durch teilnehmergemäße Körperhaltung (Ãsana) und bewusste Entspannung. Bitte mitbringen: Zwei Decken und warme Socken Dauer: 18 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 09.02.2022, 14:15 Uhr Gebühr: 145,00 € (Kleingruppe) Ort: Haus Papenwisch Leitung: Rosemarie Toschek

Kurs 70: Rückenyoga

Mit speziellen Yoga-Übungen für den Rücken verbessern Sie Ihre Beweglichkeit. Durch Anspannung und Entspannung in Verbindung mit einer gezielten Atmung gelangen Sie zu einer besseren Körperhaltung. Ziel ist es, die Verspannungen zu lösen und Ihren Rücken für einen aktiven Alltag zu stärken. Bitte mitbringen: eine Matte, eine Decke, warme Socken und dehnbare Kleidung Dauer: 10 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Dienstag, 08.03.2022, 15:30 Uhr Gebühr: 99,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Silke Pokrantz

Kurs 71: Autogenes Training und Stressbewältigung

Zeit für mich – ein Kurs für Frauen Ich bin ruhig – ganz ruhig! Durch das Autogene Training lernen Sie, wie Sie sich seelisch und körperlich entspannen und diese Entspannungsmethode in Ihren Alltag integrieren. Stressauslösende Situationen können Sie so auf diese Weise mit mehr innerer Ruhe bewältigen. Autogenes Training besteht aus acht verschiedenen Übungseinheiten. Wir erlernen jede Woche eine neue Übung, die Sie anschließend auch zuhause üben und anwenden können. Zusätzlich werden wir uns mit Stress und der Stressbewältigung befassen. Was löst Stress aus? Wie kann ich individuell und positiv mit Stress umgehen? Welche präventiven Maßnahmen gibt es zur kurz- und langfristigen Stressbewältigung? Teilnehmer erhalten kursbegleitende Unterlagen mit den Übungseinheiten und dem Wochenthema. Mitzubringen sind: eine Matte, eine Wolldecke, warme Socken und evtl. ein Kissen Dauer: 8 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 03.03.2022, 19:00 Uhr Gebühr: 75,00 € Ort: Rosenhof I, Hoisdorfer Landstraße 61 Leitung: Silke Meier

Kurs 72: Achtsam am Wochenende – Entschleunigt zum positiven Umgang mit Stress

Wochenend-Workshop – Zeit nur für MICH Dieses Achtsamkeits-Wochenende mit verschiedenen Entspannungsübungen und Methoden aus dem Mentalen Training schenkt Ihnen vielfältige Erfahrungen für mehr Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit. Stressige Situationen in unserem Alltag erkennen, analysieren und Resilienz fördern, ist das Ziel dieses Workshops. Wie kann ich mich nachhaltig im Alltag entspannen? Welche Ressourcen kann ich aktivieren? Wie verändere ich meine Einstellung und mein Verhalten? Neue Wege denken und fühlen, können wir, wenn Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen. Altes loslassen und neue Wege beschreiten, ist dabei ganz wichtig, um das Selbstwertgefühl zu stärken und langfristig zu verankern. Wenn das Wetter es zulässt, gehen wir für einige Übungen in die Natur. Ich wünsche Ihnen nach diesem Wochenende mentale Gelassenheit. Die Teilnehmer erhalten Kursunterlagen und Übungen für Zuhause. Dauer: 1 x 7 Stunden, 1 x 6 Stunden Termine: Samstag, 12.03.2022, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Sonntag, 13.03.2022, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Gebühr: 72,50 € Ort: Haus Papenwisch Leitung: Silke Meier

Kurs 73: Traumreisen zur Selbststärkung

Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die durch wohltuende Entspannungsübungen auftanken und für den Alltag Kraft schöpfen möchten. Durch Anzapfen innerer Ressourcen und Zuhilfenahme des Unbewussten kann es zu bereichernden und klärenden Einsichten und Erkenntnissen oder Zielfindungen kommen. Themenschwerpunkt: Kleine Hilfen für den Alltag Dauer: 8 x 90 Min., einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 03.02.2022, 19:30 Uhr Gebühr: 76,00 € Ort: Naturheilpraxis M. Möller, Ahrensfelder Weg 5, 22927 Großhansdorf Leitung: Marina Möller

Kurs 74: Auf in den Wald!

Maigrün empfängt uns im Frühling der Wald. Jetzt ist die beste Zeit, um draußen Neues zu wagen! Dazu gehen wir gemeinsam in unser schönes, stellenweise sogar uriges Großhansdorfer Waldgebiet Manhagen/Raue Berge. Wir erleben den Wald als großzügigen und supergesunden Bewegungsraum für aktivierende und fokussierende Körper- und Atemübungen. Alle unsere Sinne nutzend werden wir staunen, wie vielseitig wir den Wald wahrnehmen können und dabei Stress und innere Anspannung von uns abfallen. Darüber hinaus lernen wir spielerisch Interessantes über die Lebensprozesse von Bäumen und Pflanzen, so dass wir anschließend nicht nur körperlich, sondern auch mental gestärkt wieder nach Hause gehen können. Mitzubringen sind: bequeme und wetterfeste Kleidung, entsprechendes Schuhwerk Dauer: 6 x 2 Stunden, einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 21.04.2022, 17:00 Uhr Gebühr: 68,00 € (inkl. Gestattungsvertrag) Treffpunkt: Großhansdorfer Wald, Parkplatz Trimm-Dich-Pfad, Waldreiterweg 44-45, Einfahrt über Wöhrendamm Leitung: Olga Detels

Gymnastik, Rücken, Fitness

Kurs 75: Funktionelle Gymnastik für Männer

Schon- und Funktionsgymnastik führt zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft auf eine für Gelenke, Bänder und Muskulatur schonende Weise. »Alltagsbeschwerden« – einseitige Belastungen – sollen gelindert, das körperliche Wohlbefinden durch verbesserte Leistungsfähigkeit gefördert werden. Dauer: 19 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 19.01.2022, 16:45 Uhr Gebühr: 117,50 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, große Halle im EG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Karin Uhlenberg

Kurs 76: Wirbelsäulengymnastik

Bewegungsmangel und einseitige Alltagsbelastungen stehen im Zusammenhang mit verschiedenen Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Gerade die von der Wirbelsäule ausgehenden Beschwerdebilder stehen hier im Vordergrund. Mit einer Schon- und Funktionsgymnastik – gezielte Kräftigung (mit und ohne Geräte), Dehnung und Entspannung – sollen das körperliche Wohlbefinden verbessert und die Leistungsfähigkeit gesteigert werden. Mitzubringen sind: eine Matte, Sportkleidung und Sportschuhe sowie ein Handtuch Dauer: 10 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Dienstag, 05.04.2022, 17:00 Uhr Gebühr: 69,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Olga Detels

Kurs 77: Wirbelsäulengymnastik am Vormittag

Ein gesunder und kräftiger Rücken ist Lebensqualität – hier können Sie etwas dafür tun! Mit einem speziell auf den Rücken abgestimmten Training, das sowohl Übungen zur Kräftigung der Rückenmuskulatur als auch zur Mobilisation der Wirbelsäule enthält. Körperwahrnehmung und Entspannung sorgen für ein gutes »Rückengefühl« und die Körperhaltung wird verbessert. Mitzubringen sind: eine Matte, Sportkleidung und Sportschuhe sowie ein Handtuch Dauer: 10 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 31.03.2022, 11:00 Uhr Gebühr: 59,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Olga Detels

Kurs 78: Wirbelsäulengerechte Gymnastik

Diese ganzheitlich orientierte Gymnastik richtet sich an Teilnehmer jeden Alters, die ihr körperliches Wohlbefinden verbessern möchten. Gerade die von der Wirbelsäule ausgehenden Beschwerdebilder stehen hier im Vordergrund. Durch gezielte Kräftigung und Dehnung (mit und ohne Gerät) soll die Haltung verbessert und das muskuläre Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt werden. Verschiedene Entspannungsübungen runden die Stunde jeweils ab. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, ein kleines flaches Kissen, eine Matte und ein Handtuch Dauer: 18 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 02.02.2022, 17:15 Uhr Gebühr: 120,50 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Ulrike Brodmann

Kurs 79: Fitness für den Rücken

Ziele dieser Stunde sind die Stärkung des Rückens, Kräftigung der Bauchmuskulatur und Förderung der Beweglichkeit. Therabänder, Stäbe und Bälle kommen dabei zum Einsatz, um die Stunde abwechslungsreich zu gestalten. Abschließend Stretching und verschiedene Entspannungsübungen. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, ein kleines flaches Kissen, eine Matte und ein Handtuch. Dauer: 18 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 02.02.2022, 18:15 Uhr Gebühr: 120,50 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Ulrike Brodmann

Kurs 80: Pilates für Fortgeschrittene

Die Pilates-Methode ist ein System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln stimuliert und die Körpermitte gekräftigt. Alle Übungen werden mit großer Konzentration und kontrollierter Atmung ausgeführt. Pilates wirkt sich positiv auf die Haltung, den Rücken, das Gleichgewicht und die Körperwahrnehmung aus. Für diesen Kurs ist ein Pilates-Anfängerkurs Voraussetzung. Die Pilates-Prinzipien sollten bekannt sein und die Übungen für Anfänger gekonnt werden. Mitzubringen sind: Sportbekleidung, ein Handtuch, eine Matte und dicke Socken Dauer: 18 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Mittwoch, 02.02.2022, 19:15 Uhr Gebühr: 120,50 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Ulrike Brodmann

Kurs 81: Pilates – kleine Gruppe

Wir sind eine kleine, individuelle Gruppe und können auf jeden einzelnen eingehen und freuen uns auch auf Neueinsteiger. Ziel des Kurses ist die Verbesserung der Haltung und Rückenkräftigung, sowie eine bessere Körperwahrnehmung. Pilatesübungen kräftigen die kleine Tiefenmuskulatur und sorgen für bessere Beweglichkeit. Atmung und Bewegung werden mit ruhiger Musik in Einklang gebracht. Um Abwechslung in die Stunde zu bringen, trainieren wir auch mit dem Pilatesball. Zur Entspannung gibt es zum Abschluss eine Geschichte. Es wird mit Sportkleidung, einem Handtuch und auf Socken trainiert. Dauer: 15 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Donnerstag, 24.02.2022, 9:45 Uhr Gebühr: 81,50 € (Kleingruppe) Ort: Haus Papenwisch Leitung: Carmen Bredenkamp

Kurs 82: Dehngymnastik I

In der neuen wunderschönen Mehrzweckhalle sind Dehnübungen ein Genuss. Diese werden mit Geräten wie Noppenigel, Theraband, Hanteln oder auch nur als Bodengymnastik ausgeübt. Den Abschluss rundet eine progressive Muskelentspannung ab. Mitzubringen sind: Sportsachen, Turnschuhe, eine Matte, Getränk und ein Handtuch Dauer: 12 x 75 Min., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 10.01.2022, 15:30 Uhr Gebühr: 95,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Anneli Hass

Kurs 83: Dehngymnastik II

Inhaltlich identisch mit Kurs 82 Dauer: 12 x 75 Min., einmal wöchentlich Beginn: Montag, 10.01.2022, 16:45 Uhr Gebühr: 95,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, Gymnastikraum im 1. OG, Oetjendorfer Landstr. 21, Hoisdorf Leitung: Anneli Hass

Kurs 84: Fit and Fun – Bauch, Beine & Po!

Sind Bauch, Beine, Po ihre Problemzonen? Dann kommen Sie vorbei! Dieser Kurs bietet abwechslungsreiche und vor allem erfolgreiche Übungen für diese drei Körperzonen. Dabei hilft ein stoffwechselförderndes und fettverbrennendes Training. Die Stunde beginnt mit einem kräftigenden Warm-up bei rhythmischer Musik und geht dann über in ein schnelles Ausdauer- und Konditionstraining, auch aerobes Training genannt. Dehnübungen mit dem Terraband oder ein Training mit kleinen Hanteln, manchmal mit Fuß- / Hand-Gewichten oder Steppern erweitern die Reihenfolge. Mit einem beruhigenden und ausgleichenden Workout schließen wir das Programm ab. Wer Sport mit Spaß sucht, wer schwitzen und lachen möchte, ist herzlich willkommen. Mitzubringen sind: Sportsachen, Turnschuhe, eine Matte, Getränk und ein Handtuch Dauer: 17 x 60 Min., einmal wöchentlich Beginn: Dienstag, 01.02.2022, 19:30 Uhr Gebühr: 128,00 € Ort: Sportzentrum Hoisdorf, große Halle im EG, Oetjendorfer Landstraße 21, Hois­dorf Leitung: Meike Heimann

Wassergymnastik

Kurs 85: Wassergymnastik

Wir beginnen bereits vorsichtig mit der Planung, um wieder Wassergymnastik-Kurse im Programm mit aufnehmen zu können. Voraussichtlich können kleinere Kurse im März 2022 wieder starten. Wir werden auf unserer Homepage und über die Presse darüber informieren.
Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen